3 Zitate die Ihr Marketing garantiert verbessern

Wenn ich meine Arbeit verbessern möchte, dann helfen mir Zitate von inspirierenden Professionals meistens mehr als dicke Bücher oder abstrakte Theorien. Viele Zitate kann man auf die eigene Realität ummünzen und findet dann unschätzbare Inspirationen für die Weiterentwicklung der eigenen Marketing- und Vertriebsstrategien.

Quelle: David Ogilvy - Copyblogger.com

Quelle: David Ogilvy – Copyblogger.com

Do not … address your readers as though they were gathered together in a stadium. When people read your copy, they are alone. Pretend you are writing to each of them a letter on behalf of your client.
David Ogilvy

Kommunikatoren sprechen ihre Zielgruppen gerne in der Mehrzahl an. Die Zielgruppe wird abstrakt wahrgenommen, als homogene Gruppe und nicht als Mehrzahl von Individuen. Trauen Sie sich Ihre Zielgruppe persönlich anzusprechen – denn der Leser ist im Normalfall alleine wenn er Ihre Botschaft ließt, deshalb sprechen Sie Ihn am besten auch direkt an. one-to-one Kommunikation funktioniert besser als one-to-many. Damit kann eine persönliche – vertrauensbildende – Beziehung mit dem Leser aufgebaut werden. Denn Sie holen den einzelnen Leser mit Ihrer Botschaft ab, nicht die ganze Zielgruppe auf einmal.

Quelle: Jay Baer - LinkedIn

Quelle: Jay Baer – LinkedIn

Make your marketing so useful people would pay for it.
Jay Baer

Wir sprechen immer über Content – also Inhalte – doch Inhalte funktionieren nur dann, wenn sie einen Mehrwert für den Leser generieren. Denken Sie also das nächste mal kurz nach, bevor Sie Werbematerialien ausarbeiten, Texte schreiben oder Multimediainhalte konzipieren.

Bringen Ihre Inhalte so viel Mehrwert, dass Ihre Kunden sogar bereit wären dafür zu bezahlen! Oder tun Sie das bereits? Kompliment – dann funktioniert ihr Marketing!

 Image attribute/source: Peter Drucker - buildingpharmabrands.com

Quelle: Peter Drucker – buildingpharmabrands.com

The aim of marketing is to know and understand the customer so well the product or service fits him and sells itself.
Peter Drucker

Auch wenn es Werbeagenturen nicht gerne hören: Kreative Werbesprüche bringen keinen garantieren Erfolg. Alle Unternehmen sind laut Broschüre flexibel und kompetent – Ihr verlässlicher Partner – Zuverlässig und genau – ja die meisten sind auch leidenschaftlich und einzigartig. Was bewirken diese Werbebotschaften beim Empfänger? Richtig erkannt – gar nichts!

Im digitalen Marketing haben wir die Chance unsere Zielgruppen optimal einzugrenzen. Es geht darum, die richtige Zielgruppe zu definieren, in deren Bedarf unser Produkt optimal passt. Haben wir diese Zielgruppe gefunden, brauchen wir nur mehr den Nutzer direkt auf unser Produkt anzusprechen und ihm die Vorteile aufzuzeigen, der potentielle Käufer – sofern richtig targetisiert – wird Ihr Produkt dann wollen! Sie müssen ihm dann nur noch eine einfache Abschlussstrecke aufzeigen.

Ziel erreicht – das Produkt ist verkauft. Und noch wichtiger: Er wird seine Kaufentscheidung nicht bereuen, da Ihr Produkt seinen Bedarf deckt und er auf keinen Marketing-Trick hereingefallen ist. Er wird Sie – oder ihr Produkt – seinen Freunden – die aus der selben Peer-Group kommen weiterempfehlen.

Kurz zusammengefasst: Was wir aus diesen Zitaten lernen können

  • Zielgruppe auf kaufbereite Nutzersegmente eingrenzen
  • So informativ sein, dass der Nutzer einen Mehrwert davon hat Ihre Botschaften zu lesen
  • Den potentiellen Kunden direkt ansprechen

Ich freue mich auf Ihr Feedback und Ihre Erfahrungen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.